Weiterbildung Natur- Wildnis- und Erlebnispädagogik

Sie wollen wieder intensiv in Naturverbindung kommen? Menschen in die Natur begleiten, sie wieder mit ihr in Verbindung bringen und ihnen dadurch einen Zugang zu einem Bewusstsein anbieten, das zu einem Leben im Einklang mit der Erde und für die Erde führt? Dann ist die Weiterbildung genau das Passende für Sie. Für Sie selbst ist es der Beginn einer spannenden Reise zu sich selbst und Ihrer Mitwelt.
In der Wildnisschule Tajunta wird nach der natürlichen Ordnung der Dinge gelehrt (Medizinrad, 8 Schilde Mentoring). Coyote-Teaching ist eine Bereicherung in allen Bereichen des Lebens und wird praktiziert.
Seit 1991 arbeiten wir bereits mit den Lehren der Himmelsrichtungen für das eigene Leben und im Kontext sozialpädagogischer und erlebnispädagogischer Arbeit.
Der Erfahrungsschatz aus über 30 Jahren fließt in die Weiterbildung ein.
Gemeinschaft ist uns wichtig und daher pflegen wir die Kommunikation von Herz zu Herz.


Alle unsere Weiterbildungen können auch einzeln als Workshop gebucht werden.

Sie können die Weiterbildung ganz in Ihrem eigenen Rhythmus absolvieren. Die belegten Module werden für den Abschluss anerkannt. Nach Abschluss können Sie gern wieder kommen und Kurse kostenfrei wiederholen oder als Helfer mitarbeiten.
Auf alle weiteren Workshops und Angebote erhalten Sie bei Buchung einer Weiterbildung lebenslang 25% Ermäßigung (ausgenommen Gastdozenten).
Wir haben Interesse daran, dass auch Partner einbezogen werden und diese kostenfrei einen Kurs besuchen dürfen.
Nach bestandenem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat Natur- und Wildnis
Partnerrabatt 25%